Dein Kind kennt den Weg!

Unterstützung für Eltern


Wie Du vielleicht weißt, war ich früher auch einmal Lehrerin und bin Mutter von zwei Kindern. Sehr schwierig fand ich schon immer, Kinder individuell zu fördern und ihnen sowenig Druck wie möglich zu machen –  und dennoch all die Anforderungen eines Curriculums einzuhalten. 

 

Im Moment arbeite ich an einem Coaching-Programm um eine Schnittstelle zwischen Eltern, Kindern und Schule zu schaffen. Eltern soll geholfen werden, den Druck auf ihren Kindern, bzw. auf sich selbst herauszunehmen. Ich möchte sie dabei unterstützen, ihren Kindern mit mehr Ruhe und Zuversicht zu begegnen und durch die Schulzeit zu begleiten, sie dabei als einzigartiges Individuum wahrzunehmen. 

 

Es ist Zeit unseren Kindern mehr zu vertrauen und sie frei aber nicht gleichgültig zu erziehen. Ihnen einen bewussten Umgang mit sich, Anderen und den Anforderungen des Lebens nahe zu bringen. Sie dabei stärken, ihre Fähigkeiten und ihre Individualität wahrzunehmen um gelassener und ohne ständige Vergleiche oder Wertungen zu leben. Hierbei steht ein affirmativer Umgang mit dem Kind, das „Sehen“ seiner Individualität im Vordergrund. Meditation und Yoga können eine Möglichkeit des Zugangs schaffen, im Fokus meines Programms stehen aber hilfreichen Informationen zu Entwicklung und tatsächliche Erziehungshilfen. 

 

Kontaktiert mich gerne für eine individuelle Beratung.